Die Nachwuchsautorinnen

Wir sind freudig überrascht, wie viele junge Talente im Alter zwischen 12 und 18 Jahren sich am Schreibwettbewerb beteiligt haben. Da wir diese Nachwuchsautorinnen unbedingt fördern wollen, wird am 01. September 2021 eine „Schreib Was“-Sonderausgabe erscheinen, in der wir Ihnen die Kurzgeschichten dieser jungen Talente präsentieren. Wir freuen uns riesig, dass es so viele junge Menschen gibt, die die Liebe am Schreiben für sich entdeckt haben und ihre Ideen so grandios zu Papier bringen! Wir gratulieren herzlich: 

Eva Königseder (17)

Annalena Zettl (18)

Tanja Koller (13)

Barbara Kobalt (17)

 

Amelie Glaser (16)

Lena Armbruster (12)

Anna Mayer (16)

 

Susanna Hauptmann (17)

Tizia Grobe (17)

Sophie Hannes (17) 

Carolina Reutter (18)

Emily Heintzschel (17)

Sofia Hillebrenner (14)

 



Die Finalisten

Es ist so weit! Die fünfköpfige Jury hat aus 128 Einsendungen 25 Beiträge und daraus die 2 besten Texte ausgewählt, die in der „Schreib Was“-Sonderausgabe „Erlebnissommer“ am 01. August 2021 veröffentlicht werden. Wir gratulieren folgenden Autoren herzlich: 

Sarah Weisbach

Hollarius

Amila Audry 

Jeannine Molitor 

Linda Saflor 

Ben Berlin 

Yvette Groß 

Ina Rieder 

 

Anita Hetzenauer 

Laura Weiß 

Laura Kainberger 

Steffen M. Diebold 

Dörte Müller 

Simone Bauer 

Sybille Statz (2 Beiträge)

Tammy Schlemmer 

Karina Maria Baumann

Barbara Aschauer 

Petra Margrit Kern 

Claudia Dvoracek-Iby

Claudia Windirsch 

Verena Liebers

Jonas Thüringer 

Andreas Kircher  

Die Beiträge von

Claudia Dvoracek-Iby mit dem Titel "LUX"

und von Jonas Thüringer mit dem Titel "24 Stunden" wurden von der Jury einstimmig als die besten Texte nominiert.

Wir gratulieren herzlich!



Willkommen beim 2. „Schreib Was“-Schreibwettbewerb

Das Thema unseres 2. Schreibwettbewerbs lautet: „Erlebnissommer“  

Erlebnissommer

Erlebnisse können vieles sein – erschreckend, lustig, geheimnisvoll, ungewöhnlich, mysteriös, romantisch, erotisch, fantastisch, dramatisch, mörderisch, spirituell ...

Lassen Sie sich von Ihrer Inspiration beflügeln. 

 

Hinweis

Es werden nur Texte veröffentlicht, die einem inhaltlichen Mindeststandard entsprechen und weder menschenverachtend noch gewaltverherrlichend sind. Wir sind allein durch die Prüfung Ihres Textes nicht verpflichtet, Ihr Werk zu veröffentlichen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Wir prüfen jede Einsendung und melden uns in jedem Fall, ob Ihr Text veröffentlicht wird oder nicht. Alle von der Jury ausgewählten Geschichten werden in der „Schreib Was“-Sonderausgabe „Erlebnissommer“ veröffentlicht. Erscheinungstag der Ausgabe: 

01. August 2021  

Bitte schicken Sie uns keine Manuskripte auf dem Postweg zu! Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernehmen wir keine Haftung. Unverlangt eingesandte Manuskripte können NICHT zurückgeschickt werden! Die Einreichung der Texte erfolgt ausschließlich digital.

 

Wichtig

Weder bei der Teilnahme am Schreibwettbewerb noch bei einer Veröffentlichung im Magazin „Schreib Was“ fallen Kosten für Sie an! Die Rechte an den Texten verbleiben bei Ihnen. Sie geben uns nur das einmalige Abdruckrecht für Ihren Text zur Veröffentlichung in der „Schreib Was“-Sonderausgabe „Erlebnissommer“ am 01. August 2021. Dies wird vertraglich festgehalten. Bei minderjährigen Teilnehmern muss ein Erziehungsberechtigter den Vertrag für die Veröffentlichung unterschreiben. Wir halten die Bestimmungen des Datenschutzes genauestens ein. Ihre Angaben werden einzig und allein für den beabsichtigten Zweck verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht.

  

Teilnahmebedingungen

  • Ihre eingereichte Kurzgeschichte spielt im Sommer und handelt von einem „Erlebnis“. Welcher Art, bleibt Ihrer Fantasie überlassen.
  • Sie umfasst maximal 20.000 Zeichen inklusive Leerzeichen.
  • Sie sind Autor und Urheber des eingesandten Textes.
  • Ihr Text verletzt keine Rechte von Dritten.
  • Zitate, die nicht aus Ihrer Feder stammen, müssen unter genauer Nennung des Urhebers/Copyrights bzw. der Quelle gekennzeichnet werden.
  • Ihr eingesandter Text muss unveröffentlicht sein.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Werk für Sie kostenlos von einem Lektor für die Veröffentlichung vorbereitet wird, wobei der Textinhalt unangetastet bleibt.
  • Sie dürfen maximal zwei Beiträge einreichen.
  • Es gibt keine Genre-Eingrenzungen.
  • Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein.
  • Bitte beachten Sie die angegebene Formatierung für Ihre Einsendung.
  • Die Einreichung der Texte erfolgt ausschließlich digital.

Formatierung

  • Dateiformat: Word Dokument (.doc oder .docx), Pages oder Papyrus Autor (keine PDF- oder ZIP-Anhänge!)
  • Schriftart: Garamond
  • Schriftgröße: 12
  • Ausrichtung: linksbündig (KEINE Zeileneinrückungen)
  • Abstand: einfach 

 

  • Wenn Ihr Text ausgewählt wurde
  • Ihre Kurzgeschichte wird in der „Schreib Was“-Sonderausgabe „Erlebnissommer“ am 01. August 2021 veröffentlicht.
  • Sie werden als Urheber Ihres gedruckten Werkes ausgewiesen und unseren Lesern mittels Ihrer Autoren-Vita und Ihres Autoren-Fotos vorgestellt (Nur wenn Sie ein Foto abgebildet haben möchten. Nicht verpflichtend!).
  • Sie werden mittels Link zu Ihrer Autorenseite o. ä. auch auf der „Schreib Was“-Website unter „Mitwirkende Autoren“ vorgestellt. Mit Ihrer Teilnahme am Kurzgeschichtenwettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden. 
  • Sie erhalten 1 kostenloses Belegexemplar jener Ausgabe, in der Ihr Text veröffentlicht wird und ein Überraschungsgeschenk.
  • Sie erhalten -10 % Autorenrabatt auf Exemplare der Sonderausgabe „Erlebnissommer“, die Sie in unserem Onlineshop bestellen.
  • Die Jury prämiert unter allen veröffentlichten Kurzgeschichten zusätzlich die 2 besten Texte. Die Autoren dieser Texte erhalten ein „Schreib Was“-Jahresabo und ein Überraschungsgeschenk.

Was wir von Ihnen benötigen

  • Kurzbiografie (maximal 350 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Autorenfoto mit Copyrightangabe (Nur wenn Sie ein Foto abgebildet haben möchten. Nicht verpflichtend!)
  • Link zu Ihrer Autorenseite (Website oder FB-Seite o. ä.) (Nur wenn Sie eine Seite angeben möchten. Nicht verpflichtend!)
  • Ihre Postanschrift für die Zusendung des Belegexemplars. (Wird nach Versand des Exemplars gelöscht und niemals an Dritte weitergegeben! Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen!) 

Ihre Beiträge senden Sie an

 

E-Mail: kurzgeschichten@schreibwas-dasmagazin.at

 

Betreff: „Erlebnissommer“

 

Einsendeschluss: 15. April 2021 

 

 Hinweis:

  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Es gilt österreichisches Recht.