DER WETTBEWERB IST BEENDET! DIE TEXTE BEFINDEN SICH IN DER AUSWERTUNG!

 

Uns haben diesmal insgesamt 135 Beiträge unterschiedlicher Genres erreicht.

 

* Die Jury wählt nun aus allen Einsendungen 20 Beiträge, die im Herbst 2022 in der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen" veröffentlicht werden.

* Danach wählt die Jury aus diesen 20 Siegerbeiträgen noch die besten 3 aus. Diese werden mit einem Preisgeld prämiert.

* Um einen fairen Ablauf zu garantieren, werden die eingereichten Beiträge der Jury anonym vorgelegt.

 

Die Auswertung wird einige Wochen in Anspruch nehmen. Seht bitte von Nachfragen zum Stand der Dinge ab, dies beschleunigt den Prozess nicht! Die Jury nimmt sich für jeden Beitrag Zeit! Am Ende der Auswertung melden wir uns bei jedem Teilnehmer verlässlich per E-Mail, ob sein Beitrag es in die Endrunde geschafft hat oder nicht. 

 

Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt!


Die Jury wählt aus den 20 Siegerbeiträgen die 3 besten aus.

Diese werden jeweils mit einem Preisgeld prämiert:

 

* 1. Platz: 150,00 €

* 2. Platz: 100,00 €

* 3. Platz:   50,00 €

 

Willkommen beim 3. „Schreib Was“-Schreibwettbewerb


Das Thema unseres 3. Schreibwettbewerbs lautet: „Ins Fettnäpfchen getreten“

Einsendeschluss ist der 30. April 2022 um 23:59 Uhr

Veröffentlicht werden: die 20 besten Beiträge


Fettnäpfchen lauern überall  auf einer Party, am Arbeitsplatz, in der Schule, im Möbelhaus, vor, nach oder während eines Dates, bei Lesungen, Bühnenauftritten, Zugfahrten, im Schwimmbad, im Pferdestall … lass dich von deiner Inspiration beflügeln!

 

Was erwartet dich als Gewinner?

* Die Veröffentlichung deines Beitrags in der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen" im Herbst 2022.

* Eine ca. 1-seitige Vorstellung mit Foto (wenn gewünscht) von dir und deinen Schreibtätigkeiten in der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen" im Herbst 2022.**

* Deine Vorstellung mit Foto (wenn gewünscht) wird auch auf unserer FB-Seite veröffentlicht.**

* Du wirst zur Autorenliste auf unserer Website hinzugefügt.

* Du erhältst 1 kostenloses Exemplar der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen".

* Du erhältst ein Überraschungsgeschenk per Post zugesendet.

* Du erhältst -10 % Autorenrabatt auf Exemplare der Sonderausgabe "Fettnäpfchen", die du in unserem Onlineshop bestellst.

* Wenn es die aktuelle Situation zulässt, werden die Gewinnerbeiträge und Autoren im Herbst 2022 auf der "Die andere Buchmesse" vorgelesen/vorgestellt. Entweder von den jeweiligen Autoren selbst oder von jemandem aus unserem Team.

 

** Wenn du unter einem geschlossenen Pseudonym veröffentlichen möchtest, teile uns das bitte bei deiner Einsendung mit.

 

Die Jury wählt aus den 20 Siegerbeiträgen die 3 besten aus.

Diese werden jeweils mit einem Preisgeld prämiert:

 

* 1. Platz: 150,00 €

* 2. Platz: 100,00 €

* 3. Platz:   50,00 €


Hinweise und Teilnahmebedingungen

* Die Jury wählt aus allen Einsendungen 20 Beiträge, die im Herbst 2022 in der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen" veröffentlicht werden.

* Die Jury wählt aus den 20 Siegerbeiträgen die besten 3 aus. Diese werden mit einem Preisgeld prämiert.

* Um einen fairen Ablauf zu garantieren, werden die eingereichten Beiträge der Jury anonym vorgelegt.

 

* Es werden nur Texte veröffentlicht, die weder menschenverachtend noch gewaltverherrlichend sind.

* Es gibt keine Genreeingrenzungen. (In jedem Genre sind Fettnäpfchen zu finden.)

* Der eingereichte Beitrag muss von einem Tritt ins Fettnäpfchen handeln. 

* Dein Beitrag muss eine Überschrift haben – "Mein Fettnäpfchen" o. ä. ist nicht erlaubt.

* Es dürfen Kurzgeschichten, Kurztexte und Gedichte eingereicht werden.

* Es dürfen maximal zwei Beiträge pro Autor eingereicht werden.

* Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein.

* Dein eingereichter Text muss unveröffentlicht sein.

* Du musst Autor und Urheber des eingesandten Textes sein.

* Mit deinem eingereichten Beitrag darfst du keine Rechte Dritter verletzen.

 

* Die Rechte an deinem Beitrag verbleiben bei dir, du gibst uns nur das einmalige Abdruckrecht für deinen Text in der "Schreib Was"-Sonderausgabe "Fettnäpfchen". Dies wird vertraglich festgehalten. Bei minderjährigen Teilnehmern muss ein Erziehungsberechtigter den Vertrag für die Veröffentlichung unterzeichnen.

 

* Die Einreichung der Beiträge erfolgt ausschließlich digital.

* Zitate im Beitrag, die nicht aus deiner Feder stammen, müssen unter genauer Nennung des Urhebers/Copyrights bzw. der Quelle gekennzeichnet werden.

* Dein Beitrag darf maximal 20.000 Zeichen inkl. Leerzeichen umfassen. 

* Jeder zur Veröffentlichung ausgewählte Beitrag wird vor dem Druck korrigiert. (Für dich kostenlos.) Der Textinhalt bleibt dabei unangetastet.

* Bitte beachte die angegebene Formatierung für deine Einsendung.

 

* Die Teilnahme von Minderjährigen ist zulässig, allerdings benötigen wir die unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten für die Teilnahme am Schreibwettbewerb sowie für den Fall einer Veröffentlichung des eingereichten Beitrags. Eine Einverständniserklärung zum Download findest du unten.

 

* Weder bei der Teilnahme am Schreibwettbewerb noch bei der Veröffentlichung deines Beitrags im Literaturmagazin "Schreib Was" fallen Kosten für dich an!

 

* Mit Einreichung deines Beitrags erklärst du dich mit den Bedingungen dieser Ausschreibung in allen Punkten einverstanden.

 

* Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung.

* Wir halten die Datenschutzbestimmungen genauestens ein. Deine Angaben werden einzig und allein für den beabsichtigten Zweck verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht!

* Es gilt österreichisches Recht. 


Formatierung

* Dateiformat: Word Dokument (.doc, docx oder rtf), Pages oder Papyrus Autor

* ! KEINE PDF- oder ZIP-Anhänge!

* Schriftart: Garamond

* Schriftgröße: 11

* Zeilenabstand: einfach

* Ausrichtung: linksbündig (KEIN Blocksatz, KEINE Seitenumbrüche, KEINE Zeileneinrückungen)


Was wir von dir noch benötigen

* deinen Klarnamen

* Deine Adresse für die Zusendung des Belegexemplars. (Wird nach Versand des Exemplars gelöscht und niemals an Dritte weitergegeben.)

* dein Pseudonym (wenn du darunter veröffentlicht werden möchtest)

* deine E-Mail-Adresse

* Link zu deiner Website oder zu deinen Social-Media-Seiten (wenn vorhanden)

* Ein Autorenfoto (nur wenn gewünscht) als E-Mail-Anhang, NICHT in ein Dokument eingefügt!

* Ein Vorstellungstext über dich, deinen schriftstellerischen Werdegang, deine bisherigen oder geplanten Veröffentlichungen etc. (maximal 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Sende deinen Beitrag an: kurzgeschichten@schreibwas-dasmagazin.at

Betreff: Fettnäpfchen

Ein formelles Anschreiben ist nicht notwendig.

 

Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, den Schreibwettbewerb zu jedem Zeitpunkt und ohne Angabe von Gründen vorzeitig abzubrechen oder zu beenden! 

Download
Einverständniserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.1 KB

Die unterfertigte Einverständniserklärung bitte gemeinsam mit dem Beitrag per E-Mail einreichen.

Entweder eingescannt oder gut lesbar abfotografiert.



Der 2. Schreibwettbewerb ist beendet. Die Finalisten stehen fest.

Die fünfköpfige Jury wählte aus 128 Einsendungen 25 Beiträge, die in der Sonderausgabe "Erlebnissommer" am 01.08.2021 veröffentlicht wurden.

Die Texte von Claudia Dvoracek-Iby "Lux" und von Jonas Thüringer "24 Stunden" wurden zudem von der Jury als die beiden Texte nominiert.

Wir gratulieren allen Gewinnern zur Veröffentlichung!

Wir waren freudig überrascht, wie viele junge Talente im Alter zwischen 12 und 18 Jahren am Schreibwettbewerb teilgenommen haben! Wir fanden, diese jungen Talente müssen wir fördern und in ihren Schreibtätigkeiten bestärken, deshalb veröffentlichen wir am 01.09.2021 alle ihre Beiträge in der Sonderausgabe "Junge Talente". Gratulation!