1. SCHREIB WAS SCHREIBWETTBEWERB

Der Schreibwettbewerb ist beendet und die Siegergeschichten stehen fest. Die Jury hatte die Qual der Wahl, aus 31 fantastischen, romantischen, grusligen und kriminalistischen Einsendungen eine Siegergeschichte zu wählen. Da es 2 Geschichten mit derselben hohen Punktezahl ins Finale schafften, wurde einstimmig beschlossen, fairerweise beide Beiträge zu Siegergeschichten zu küren. 

Die Siegertitel lauten:

‚Der Zauber des Chianti‘ von ‚Petra Margrit Kern‘ (aus Wattens, Tirol)

und

‚Jessie, eine Schachtel und der Strand von San Michele‘ von ‚Britta Bendixen‘ (Flensburg) 

Wir gratulieren den Gewinnerinnen herzlich!

Die beiden Siegergeschichten erscheinen in der Ausgabe Herbst 2019.

Erscheinungstermin: 01.10.2019.

Am 12.10.2019 werden die beiden Siegergeschichten von den Autorinnen (oder ihren Vertretern) im Kinderhotel Buchau am Achensee/Tirol bei der 6. „Die andere Buchmesse“ präsentiert.

"Mein verrückter Sommer"

Schicken Sie uns Ihre Kurzgeschichte!
Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf! Egal, wo Ihre Gedankenreise Sie hinführt, ob ins Land der Fantasie, an einen Tatort oder in ein geheimes Liebesnest. Teilen Sie Ihre Geschichte mit unseren Lesern und stellen Sie sich ihnen vor.

Die beste Geschichte erscheint inklusive Ihrer Autorenvorstellung in der Ausgabe Herbst 2019 und wird auf unserer Webseite vorgestellt.**

Einreichbedingungen:

*Ihre Kurzgeschichte muss zum Thema: "MEIN VERRÜCKTER SOMMER" passen.
*Ihre Kurzgeschichte ist einer der folgenden Genres zuzuordnen: Liebesroman, Fantasy oder Krimi/Thriller 

*Textformatierung: Max. 8.200 Zeichen (inkl.LZ) Schrift: Garamond, Gr.12, Abstand: Einfach, Linksbündig 
*Reichen Sie Ihren Text per E-Mail ein: office-schreibwas@chello.at
*Einsendeschluss: 20. AUGUST 2019

**Die Entscheidung, welche Geschichte gewinnt, wird von einer vierköpfigen Jury getroffen.

Teilnahmebedingungen: Ihre Einreichung darf nicht bereits gewerbsmäßig veröffentlicht und/oder mit einer ISBN oder ähnlicher Kennnummer im Buchhandel vertrieben worden sein. Im Falle einer sonstigen Veröffentlichung (auf Blogs oder anderen Schreibplattformen) sind Sie verpflichtet, Schreib Was® darauf hinzuweisen. Der eingereichte Text darf keine exzessive Darstellung von u.a. Gewalt, Sex, Obszönität etc. beinhalten. Mit der Einreichung Ihres Beitrags erklären Sie, Urheber des eingereichten Textes zu sein, dass Sie über diesen uneingeschränkt verfügen können, und dass durch die Geschichte und deren Nutzung im Zusammenhang mit dem Schreibwettbewerb keine Rechte Dritter (insbesondere Urheber- oder Persönlichkeitsrechte) verletzt werden. Teilnehmer unter 18 Jahren müssen über eine Zustimmung der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme verfügen und Schreib Was® diese auf entsprechender Aufforderung nachweisen können. Die Teilnahme ist begrenzt auf einen eingereichten Beitrag pro berechtigte Person. Schreib Was® behält sich das Recht vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt abzubrechen, zu modifizieren oder zu ersetzen, wenn er nach alleinigem Ermessen von Schreib Was® nicht wie festgelegt durchgeführt werden kann. Die urheberrechtlichen Nutzungsrechte an den eingereichten Geschichten verbleiben bei den Urhebern. Durch das Einreichen Ihres Werkes erklären Sie, die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden zu haben und sie zu befolgen. Die Teilnahme am Schreibwettbewerb ist kostenlos.