rbb macht Fernsehen

 

Neue Sendereihe – Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt

 

Die Geschichte der Stadt von 1961 bis 2009

 

Eine Berlin-Chronik der Superlative: fünf Jahrzehnte, von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, bis 2009, als Berlin wieder Hauptstadt eines vereinten Deutschland ist. Erzählt wird im ständigen Gegenschnitt aus dem West- und Ostberliner Alltag. Das Inforadio vom rbb begleitet die TV-Chronik mit

15-minütigen Folgen zur Berliner Geschichte dieser schicksalhaften Jahrzehnte. „Eine außergewöhnliche Stadt verdient ein außergewöhnliches Programm.“ (Patricia Schlesinger, rbb-Intendantin) 

 

Sarah Settgast – Autorin, Verlegerin, Illustratorin 

 

Sarah Settgast ist am 13.6.2020 um 20:15 Uhr Teil der rbb Fernseh-Serie ,,Berlin – Schicksalsjahre einer Stad.“ Sarah Settgast zeigt uns ihr „Jahr 2009 in Berlin.“

Sarah Settgast gründete im Jahr 2018 gemeinsam mit Sven Slazenger den Verlag „Deutsche Pappebuch Gesellschaft“ mit Sitz in Potsdam. Parallel zu ihrer Arbeit als Brillendesignerin arbeitet Settgast seit 2015 als freie Illustratorin. 2017 veröffentlichte sie in ihrem Verlag ihr erstes Kinderbuch, „Das Mädchen und die kleine Wolke“. Es folgten die Kinderbücher „Der Junge und die kleine Blume“ (2018), „Ich Vertraue Dir“ (2019) und „Das Wetter-The Weather“ (2020). Seit 2018 ist Sarah Settgast Botschafterin der Kinderhilfe e. V. Berlin.

 

www.dpg-verlag.de                                                                     Facebook

Foto: Sven Slazenger 



Anthologie-Ausschreibung „Vergraben“

Thema: Fantasy unter der Erde

Genre: Fantasy

 

Verstärken die Fantasygeschichten von Wesen, die ausziehen, um in einer Gruppe Abenteuer in der weiten Welt zu erleben, deinen Lagerkoller? Willst du dich in andere Welten schreiben, ohne andauernd sehnsüchtig zu seufzen, weil es verlockender klingt, sich draußen von einem Drachen fressen zu lassen, als drinnen den Süßigkeitenvorrat zu plündern? 

Diese Ausschreibung bietet dir Eskapismus pur – es geht nämlich unter die Erde. Für unsere neue Anthologie „Vergraben“ suchen wir Geschichten, die unter der Erde spielen. Teilnahmebedingungen und weitere Infos finden Sie hier. 

Verlag Littera Magia